By Christian Grape, Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Hauschildt

Seit Jahren steigt die Zahl der Insolvenzen in Deutschland stark an. Der Wunsch, unnötige Wertvernichtung bei sanierungsfähigen Unternehmen zu vermeiden, hat inzwischen zu gesetzlichen Regelungen geführt, die die Sanierung insolventer Unternehmen als gleichberechtigte replacement neben ihre Liquidation stellen.Christian Grape untersucht, wie sich in schwere Krisen geratene Unternehmen sanieren lassen, und entwickelt mit Hilfe empirisch-qualitativer Methoden ein Modell, das erfolgreiche Sanierungsstrategien in Abhängigkeit vom vorliegenden Krisentyp erklärt. Er zeigt erstmalig die Dynamik der Unternehmenskrise auf, bietet eine Orientierung über den Ablauf verschiedener Typen von Unternehmenskrisen und präsentiert einen systematischen Überblick über den cutting-edge der Forschung zur Unternehmenskrise und Unternehmenssanierung

Show description

Read Online or Download Sanierungsstrategien : empirisch-qualitative Untersuchung zur Bewältigung schwerer Unternehmenskrisen PDF

Similar german_3 books

Die Leasingbilanzierung nach IFRS : eine theoretische und empirische Analyse der Reformbestrebungen

Initial; Einführung; Formen der Nutzungsüberlassung und deren Bilanzierung; Reformbestrebungen in der IFRS-Leasingbilanzierung; Simulation Bilanzierung operativer Leasingverträge; Schlussbetrachtung und Ausblick; again topic

Zwischenprüfungstraining Bankfachklasse : programmierte Aufgaben mit Lösungen

Die Aufgaben dieses Buches sind handlungsorientiert und den Themen des geltenden Stoffkatalogs entnommen. In die eleven. Auflage wurden alle wichtigen neuen Gesetze und Verordnungen eingearbeitet. Die Aufgaben zur Sozialversicherung berücksichtigen die aktuelllen Beitragsbemessungsgrenzen. Außerdem haben die Autoren die Neuregelungen zum Nachlasskonto sowie zur Wertberichtigung auf Sachanlagen eingearbeitet.

Software-Management ’99: Fachtagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Oktober 1999 in München

Das Software-Management als gemeinsames Teilgebiet von software program Engineering und Wirtschaftsinformatik umfaßt alle Management-Aktivitäten für die Software-Entwicklung und den Software-Einsatz. Dieser Sammelband enthält eine Auswahl von Beiträgen zur Fachtagung "Software-Management '99" und bietet Interessenten aus Praxis und Wissenschaft einen Überblick über wichtige aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich.

Extra info for Sanierungsstrategien : empirisch-qualitative Untersuchung zur Bewältigung schwerer Unternehmenskrisen

Sample text

Endruweit (1981), S. 110-111. ^^° Die Manager der betroffenen Untemehmen sehen sich naturgemaB nicht als die Schuldigen, sondem bemiihen allerlei widrige Umstande, die sich ihrem Einfluss und ihrer KontroUe entziehen, als Begrundung der Untemehmenskrise. ^^^ An diesem Punkt wachst der auf dem Management lastende Investitions- und Expansionsdmck rapide an. ^^^ Insbesondere die Verfolgung einer Diversifikationsstrategie wird als Misserfolgsursache hervorgehoben. Nicht selten vertraut das Management beim Verlassen der eigenen Kemkompetenzen auf den Rat extemer Berater, welcher sich im Nachhinein als verhangnisvoll erweist.

Vogelsang (1988). 125 Vgl. James (2002), Charan/Useem (2002), S. 40. 126 Yieie Manager prognostizieren die Wachstumsrate ihres Untemehmens, indem sie aus den Daten der Vergangenheit Trends ermitteln. Dies ist aber nur begrenzt moglich, da gerade mit steigender UntemehmensgroBe erfahmngsgemaB die Wachstumsraten sinken. 12^ Zum Problem der adaquaten Integration akquirierter Untemehmen vgl. Grape (2001). ^^^ In einigen Publikationen fmdet sich auch die Darstellung haufig wiederkehrender Krisenarten bzw.

Das Management kann bei gravierenden Pflichtverletzungen auch haftbar gemacht werden. Vgl. Schmidt (2003). ^^^ Ein Dienstleistungsuntemehmen mit Biiros im World Trade Center (vor dem 11. September 2001) ist ein Beispiel hierfiir. Fiir diesen extemen Einfluss kann das Management nicht in die Verantwortung genommen werden. Nach unserer Definition wiirde man ein solches Ereignis allerdings auch nicht als Untemehmenskrise bezeichnen, sondem als Katastrophe. Man wurde hier auch nicht von einem ambivalenten, sondem einem unvermeidbaren Ausgang sprechen.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 45 votes