By Anders Parment

Die Bedeutung einer durchdachten und lebendigen Arbeitskultur steigt, ebenso die Schwierigkeit gute Talente zu finden und zu binden. Für die Personalarbeit stellt der Eintritt der 80er-Jahrgänge, der so genannten new release Y, eine neue Herausforderung dar. Der schwedische Unternehmensberater und Wissenschaftler Anders Parment beleuchtet, welche Implikationen diese neue new release für Wirtschaft, Arbeitsleben und Talentmanagement hat. Basierend auf einer internationalen Studie geht er den Fragen nach, warum diese iteration als Arbeitnehmer anders ist, wie guy die Besten rekrutiert und wie Unternehmenskultur, Kommunikation und Arbeitswelt sich dadurch verändern.

Show description

Read or Download Die Generation Y - Mitarbeiter der Zukunft: Herausforderung und Erfolgsfaktor fur das Personalmanagement PDF

Best human resources & personnel management books

Dictionary of Human Resources and Personnel Management: Over 8,000 Terms Clearly Defined

The totally revised 3rd variation comprises 8,000 entries: each one comprises the a part of speech, a word on grammar, an encyclopaedic statement, and an instance sentence to teach how the time period is utilized in context. worthy supplementations contain a seven-point plan for the talents key to each task software, and the 5 major standards wherein staff can be graded.

The Consultant's Toolkit: High-Impact Questionnaires, Activities and How-To Guides for Diagnosing and Solving Client Problems

Written and field-tested through practising experts, The Consultant’s device package will retailer specialists either time and money-as it makes their paintings with consumers even more potent. each one device or task is designed to resolve a typical consulting challenge. Reproducible worksheets, routines, and questionnaires are simply downloaded from the net and customised by means of experts to slot the precise wishes of every client―and support them successfully enforce the ideas.

Handbook of Employee Engagement: Perspectives, Issues, Research and Practice (New Horizons in Management Series)

The instruction manual of worker Engagement comprises innovative contributions from a big selection of world-class students and specialists on cutting-edge themes key to the technology and the perform of worker engagement. the amount provides finished and international views to assist researchers and practitioners determine, comprehend, overview and follow the major theories, versions, measures and interventions linked to worker engagement.

Supervisor Psychological Contract Management

The curiosity of agencies within the notion of mental contracts is frequently constrained. this can be quite often considering the fact that learn in this suggestion has been offered as hugely advanced and has now not featured any tangible tools for its program. Maida Petersitzke presents an summary of the literature on mental contracts.

Additional resources for Die Generation Y - Mitarbeiter der Zukunft: Herausforderung und Erfolgsfaktor fur das Personalmanagement

Example text

Erlebniskultur und Funktionalismus – zwei verschiedene Welten? 55 Viele Junge haben vor dem Spiegel gestanden und sich die Frage gestellt: Welches Spice Girl bin ich? 19 Die Tendenz, sich von Stars inspirieren zu lassen, ist nicht neu, sie greift aber tiefer in die eigene Identitätsentwicklung ein und wird weniger von gesellschaftlichen Erfordernissen und Normen begrenzt. 2 Erlebniskultur und Funktionalismus – zwei verschiedene Welten? Im Marketing und in Analysen des Kaufverhaltens ist es üblich, die Konzepte „Rational – emotional“ bzw.

Immer den niedrigsten Preis zu finden, ist unmöglich; sich in wichtigen Kauf- und Entscheidungssituationen gut zu informieren, ist aber eine Selbstverständlichkeit. Tatsächlich ist es unmöglich, jede Wahl zu optimieren – diese Einsicht kommt für diejenigen früher, die in einer Gesellschaft mit vielen Wahlmöglichkeiten aufgewachsen sind. So entwickelt man Strategien für ein effizientes Verhalten im Informationsüberschuss. Eine kritische Haltung und eine automatische Prüfung der Informationen tragen dazu bei, dass strategische sowie taktische Entscheidungen einfacher zu treffen sind.

Im Arbeitsmarkt, geb. 1980] Hier geht es, abgesehen von der veränderten Einstellung zu Autoritäten, um neue Wege, Arbeitsaufgaben auszuführen. Kompetenz und Wissen werden auch außerhalb des Unternehmens gesucht: im Internet, im Web-Portal Facebook, im Alumni-Verein oder beim Afterwork. Die Generation Y ist loyal gegenüber sozialen Netzwerken und Alumni-Vereinen, nicht nur gegenüber dem eigenen Unternehmen. 30 Eine neue Generation von Verbrauchern und Arbeitnehmern tritt auf Höchstwahrscheinlich wird ein Großteil der sozialen Netzwerke die Jahre überdauern, während die Arbeitgeber gewechselt werden – einmal, zweimal oder mehrere Male.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 7 votes