By Sylvia Meier, Ute Spohrer

Das Buch gibt einen Überblick über das Einspruchsverfahren und erläutert Vor- und Nachteile gegenüber dem Antrag auf schlichte Änderung. Häufige Fehlerquellen wie die Fristberechnung werden praxisnah mit zahlreichen Beispielen und Checklisten dargestellt. Als weitere Arbeitshilfen liefert das Werk Mustereinsprüche, um die ersten Schritte im Einspruchsverfahren zu erleichtern.

Show description

Read Online or Download Der Einspruch im Steuerrecht: Grundlagen und Praxis PDF

Best german_14 books

Französische Kulturpolitik in Deutschland 1945–1955: Jugendpolitik und internationale Begegnungen als Impulse für Demokratisierung und Verständigung

Welche Ziele verfolgte Frankreich mit seiner Jugend- und Umerziehungspolitik in Deutschland 1945-1955? Welchen Stellenwert hatte die Umerziehung der deutschen Jugend in der französischen Deutschland- und Besatzungspolitik? Wie konnte das "Jahrhundert der Erbfeindschaft", von dem guy noch 1945 sprach, im Jahre 1963, additionally nach weniger als zwanzig Jahren, in die Gründung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes münden?

Bevölkerungssoziologie: Eine Einführung in Gegenstand, Theorien und Methoden

Die Bevölkerungssoziologie ist Teil der Soziologie wie auch der Bevölkerungswissenschaft. Mit der Bevölkerungswissenschaft hat sie die natürliche und räumliche Bevölkerungsbewegung als ihren Gegenstand und das methodische Instrumentarium zu dessen Erfassung gemeinsam. Als Teil der Soziologie arbeitet sie zur Erklärung ihres Gegenstandes mit dem theoretischen Instrumentarium der Soziologie, das es ihr zudem ermöglicht, die Bevölkerungsbewegung bezüglich ihrer gesellschaftspolitischen Relevanz zu analysieren.

Der Einspruch im Steuerrecht: Grundlagen und Praxis

Das Buch gibt einen Überblick über das Einspruchsverfahren und erläutert Vor- und Nachteile gegenüber dem Antrag auf schlichte Änderung. Häufige Fehlerquellen wie die Fristberechnung werden praxisnah mit zahlreichen Beispielen und Checklisten dargestellt. Als weitere Arbeitshilfen liefert das Werk Mustereinsprüche, um die ersten Schritte im Einspruchsverfahren zu erleichtern.

Extra resources for Der Einspruch im Steuerrecht: Grundlagen und Praxis

Sample text

Dieser Weg geht aber nur, wenn das Finanzamt über eine E-Mail-Adresse verfügt. de nachsehen. Dort finden Sie bei der Rubrik Finanzverwaltung der Länder unter dem jeweiligen Bundesland alle Finanzämter und wenn vorhanden auch die entsprechende E-MailAdresse Ihres Finanzamtes. Die unrichtige Bezeichnung des Einspruchs ist im Übrigen unschädlich. Wird der Einspruch als Widerspruch, Beschwerde oder ähnliches bezeichnet, ist er deshalb nicht unzulässig. Beispiel Hans Mayer will Einspruch einlegen und schreibt: Hiermit lege ich Widerspruch ein.

1 Statthaftigkeit Zunächst ist zu prüfen, ob der Einspruch überhaupt das richtige Rechtsmittel für die Einwendungen darstellt. Denn nur wenn der Einspruch statthaft ist, kann man zum nächsten Prüfungskriterium übergehen. Beispiel Herr Müller ruft im Finanzamt an und bittet um eine allgemeine Auskunft zum Werbungskostenabzug. Die Finanzbeamtin Frau Fröhlich gibt ihm allgemeine Hinweise, die auf seinen Fall jedoch gar nicht zutreffen. Herr Müller setzt sich sofort nach dem Telefonat an seinen Schreibtisch und formuliert einen Einspruch.

3 Anbringungsbehörde beim Untätigkeitseinspruch Im Falle eines Untätigkeitseinspruchs ist die richtige Anbringungsbehörde das Finanzamt, bei dem der Antrag gestellt wurde. 6 Fristenberechnung im Kurzüberblick Die Fristenberechnung folgt einem sturen Schema. Zur Fehlervermeidung empfiehlt sich folgende Vorgehensweise: 1. Schritt: Bestimmung des Tags der Bekanntgabe als maßgebender Fristbeginn Der Bekanntgabetag wird grundsätzlich anhand der sog. 3 Tages-Bekanntgabevermutung ermittelt. Bei einem späteren oder fehlenden Zugang ist auf den tatsächlichen Bekanntgabetag abzustellen.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 9 votes