By Christoph Eichhorn

Show description

Read or Download Bei schlechten Noten helfen gute Eltern: Wie Sie Ihre Kinder klug fördern und richtig coachen PDF

Best german_3 books

Die Leasingbilanzierung nach IFRS : eine theoretische und empirische Analyse der Reformbestrebungen

Initial; Einführung; Formen der Nutzungsüberlassung und deren Bilanzierung; Reformbestrebungen in der IFRS-Leasingbilanzierung; Simulation Bilanzierung operativer Leasingverträge; Schlussbetrachtung und Ausblick; again topic

Zwischenprüfungstraining Bankfachklasse : programmierte Aufgaben mit Lösungen

Die Aufgaben dieses Buches sind handlungsorientiert und den Themen des geltenden Stoffkatalogs entnommen. In die eleven. Auflage wurden alle wichtigen neuen Gesetze und Verordnungen eingearbeitet. Die Aufgaben zur Sozialversicherung berücksichtigen die aktuelllen Beitragsbemessungsgrenzen. Außerdem haben die Autoren die Neuregelungen zum Nachlasskonto sowie zur Wertberichtigung auf Sachanlagen eingearbeitet.

Software-Management ’99: Fachtagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Oktober 1999 in München

Das Software-Management als gemeinsames Teilgebiet von software program Engineering und Wirtschaftsinformatik umfaßt alle Management-Aktivitäten für die Software-Entwicklung und den Software-Einsatz. Dieser Sammelband enthält eine Auswahl von Beiträgen zur Fachtagung "Software-Management '99" und bietet Interessenten aus Praxis und Wissenschaft einen Überblick über wichtige aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich.

Extra info for Bei schlechten Noten helfen gute Eltern: Wie Sie Ihre Kinder klug fördern und richtig coachen

Sample text

Sich wieder selbst spüren. Mal wieder in sich hineinhören. Oder dem nachhängen, was einem spontan Freude macht. Mal ein Buch lesen – ohne Bildungsanspruch. Einfach nur so, aus Freude am Lesen. Oder sich mal mit den Freunden treffen. Das gilt für Schüler wie für Erwachsene. 6 Bewegung – das Geheimnis eines aktiven Gehirns Die zwei wichtigsten Varianten der Regeneration sind • kleine Pausen während der Lernphase, also während der Hausaufgaben • eine längere Erholungsphase nach den Hausaufgaben. Fast alle Aktivitäten, die Kindern Freude machen, dienen der Regeneration.

Manchmal entwickeln sich Lernsituationen in eine Richtung, in der die Kinder alle Verantwortung für ihr Lernen an andere abgeben. Sie haben keine wirkliche Vorstellung davon, warum Lernen wichtig sein soll. Wie gute Noten entstehen, ist für sie ein Buch mit sieben Siegeln. Stellen Sie sich vor, Sie müssten den ganzen Tag die Autos ihnen unbekannter Menschen waschen. « fällt Ihnen nichts ein. Dann halten Sie wahrscheinlich nicht lange durch. Würde Ihre Antwort lauten »Weil ich dafür bezahlt werde und weil ich davon die Ausbildung meiner Kinder finanzieren möchte«, wären Ihre Motivation und Ihr Engagement ganz anders, und Ihre Leistung besser.

Es gefährdet Ihre Beziehung zu Ihrem Kind. Sie können Ihr Kind dann beim Lernen nicht mehr so gut unterstützen. Und es führt sogar dazu, dass Ihr Kind vor lauter Angst, Enttäuschung und Ärger schlechter lernt. Schlechte Noten lösen sogar bei den Eltern negative Emotionen aus. Diese behindern das Gespräch mit dem Kind. Eltern müssen deshalb erst ihre Gefühle regulieren – und dann mit ihrem Kind sprechen. Das ist Schwerstarbeit. Nicht umsonst ist Elternsein so anspruchsvoll. Wie Sie Ihre Balance wiederfinden: • Sie schreiben einfach auf, wie es Ihnen geht.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 28 votes