By Axel Zenger

Atmosphärische Ausbreitungsmodellierungen werden heute nicht mehr ausschließlich von Meteorologen durchgeführt. Viele Stadt- oder Verkehrsplaner, Bauingenieure und Architekten setzen mittlerweile Ausbreitungsmodelle ein, um mögliche lufthygienische Auswirkungen ihrer Planungen schon im Vorfeld abschätzen zu können. Die Anwender verfügen aber oft nicht über das notwendige methodische und meteorologische Basiswissen. Dieses Wissen ist jedoch unabdingbar, um die verschiedenen Modellierungsansätze besser verstehen bzw. deren Einsatzmöglichkeiten und Zuverlässigkeit einschätzen zu können. Der Autor beschreibt anschaulich und mit einem minimal an Formeln die physikalischen, meteorologischen und numerischen Grundlagen. An Beispielen wird gezeigt, wie Ausbreitungsrechnungen und Emmissionsprognosen durchzuführen sind. Die mitgelieferten Programme ermöglichen dabei die unmittelbare Umsetzung der dargestellten Sachverhalte.

Show description

Read Online or Download Atmosphärische Ausbreitungsmodellierung: Grundlagen und Praxis PDF

Similar german_3 books

Die Leasingbilanzierung nach IFRS : eine theoretische und empirische Analyse der Reformbestrebungen

Initial; Einführung; Formen der Nutzungsüberlassung und deren Bilanzierung; Reformbestrebungen in der IFRS-Leasingbilanzierung; Simulation Bilanzierung operativer Leasingverträge; Schlussbetrachtung und Ausblick; again subject

Zwischenprüfungstraining Bankfachklasse : programmierte Aufgaben mit Lösungen

Die Aufgaben dieses Buches sind handlungsorientiert und den Themen des geltenden Stoffkatalogs entnommen. In die eleven. Auflage wurden alle wichtigen neuen Gesetze und Verordnungen eingearbeitet. Die Aufgaben zur Sozialversicherung berücksichtigen die aktuelllen Beitragsbemessungsgrenzen. Außerdem haben die Autoren die Neuregelungen zum Nachlasskonto sowie zur Wertberichtigung auf Sachanlagen eingearbeitet.

Software-Management ’99: Fachtagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Oktober 1999 in München

Das Software-Management als gemeinsames Teilgebiet von software program Engineering und Wirtschaftsinformatik umfaßt alle Management-Aktivitäten für die Software-Entwicklung und den Software-Einsatz. Dieser Sammelband enthält eine Auswahl von Beiträgen zur Fachtagung "Software-Management '99" und bietet Interessenten aus Praxis und Wissenschaft einen Überblick über wichtige aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich.

Additional info for Atmosphärische Ausbreitungsmodellierung: Grundlagen und Praxis

Sample text

1 dargestellt. 2) angegeben, welches theoretischableitbar ist. 2) Die GroBe u. wird alsSchubspannungsgeschwindigkeit bezeichnet, sie ist proportional zum ImpulsfluB J, Kist die Karman-Konstante und hat einen Wert von 0,4 (bei verschiedenen Autoren findet man Angaben zwischen 0,35 und 0,4). Die GroBe Zo ist eine Integrationskonstante und hat physikalisch die Bedeutung einer Rauhigkeitslange. 2) urn eine von der Stabilitat abhangende Funktion erweitert. 9 verdeutlicht, beeinfluBt die aerodynamische Rauhigkeit die Form des vertikalen Windprofils.

Das Verfahren ist jedoch nur fUr orographisch schwach bis miiBig gegliedertes Geliinde geeignet. Da diagnostische Windfeldmodelle keine thermischen Effekte berucksichtigen, darf das Verfahren auch beim Vorliegen lokaler thermisch induzierter Windsysteme nicht angewendet werden. 3 Hohenabhangigkeit der Windrichtung Lokale und kleinraumige atmosphiirische Ausbreittmgsprozesse sind im WesentIichen auf eine etwa 500 - 1000 m machtige Luftschicht, die planetare Grenzschicht begrenzt. In der Literatur findet man haufig die Abkiirzung PBL, die von der englischen Bezeichnung Planetary Boundary Layer abgeleitet ist.

19 die mit dem Programm DifJq. xlw) gegenubergeste11t. Wie man aus der Abbildung entnimmt, stimmen die analytisch und numerisch ermittelten Ergebnisse sehr gut uberein. 3 Transport und Mischung 35 r-----="-----"' < ----~ 0,0~ ~:::<;:::~:~===~~====~=~-===~~~~=:::::,. 19. allg. immer gekoppelt auf. 4) ergibt. B. g/s) mit dem berUcksichtigt werden kann, daB die Konzentration C am Ort x auch durch eine zusatzliche Freisetzung oder durch Abbauprozesse modifiziert werden kann. 29) treten drei Differentialquotienten, jeweils eine 1.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 46 votes